Logo tourismuszentrale.info

"Air"lebnis Deutschland

Die abwechslungsreichen Landschaften Deutschlands machen bereits Kurzstreckenflüge zum himmlischen Vergnügen. Hier finden Sie eine Auswahl der schönsten Reisemöglichkeiten durch den Luftraum Deutschland.

Rundflüge mit dem Motorflugzeug

SegelfliegerVon München bis zum Gardasee
Eine Tour von atemberaubenden Landschaftskontrasten: Sie starten mit dem Motorflugzeug in Augsburg, überqueren die Alpen, landen am Gardasee, um Cappuccino zu trinken und fliegen anschließend nach Augsburg zurück
www.der-traum-vom-fliegen.de


Köln, Berlin, Westerwald
Märchenhaft sind die Landschaften um Mosel, Rhein oder Spree. Burgen und Schlösser zieren die Gipfel der Berge über dicht bewachsenen Wäldern. Und Wahrzeichen wie der Kölner Dom oder der Berliner Fernsehturm können von ihrer Spitze aus betrachtet werden.
www.rundflug-deutschland.com

Sachsenrundflug
Über die Frauenkirche und den Dresdner Zwinger fliegt die Maschine zu einem Rundflug über Schlösser und Burgen von Sachsen bis hin zum Elbsandsteingebirge, dem romantischen Gebirgsmassiv, das wegen seiner Steilwände auch den stolzen Namen "Sächsische Schweiz" trägt.
www.sachsenrundflug.de

Mit Doppeldecker und Wasserflugzeug
Historische Flugmaschinen machen die folgenden Flüge zum besonderen "Air"lebnis:

Mit dem "Roten Baron" übers Ruhrgebiet:
Der feuerrote Doppeldecker kreist über die größte zusammenhängende Industrielandschaft Deutschlands.

Inselflüge mit der "Taube":
Die weiße LTU-Dove ist eines der schönsten Motorflugzeuge der Luftfahrt. Mit Ihr erleben Sie die Weite des Meeres und überfliegen die paradiesischen Insellandschaften von Ostfriesland. Start- und Landeplatz ist die Insel Norderney.

Wasserflugzeuge über den Städten:
Berlin, Rostock und Bremen haben die spektakulären Wasserflieger zu bieten. Für den Aufschwung in die Vogelperspektive starten und landen die Motorflugzeuge im Wasser.

Mehr Infos und weitere Flugangebote gibt es hier:
www.skytravel24.de

 Artikel im Reiseführer speichern

Helikopterflüge

Aus dem Stand hinauf zur Vogelperspektive, langsam über die Landschaft gleiten und dabei in beeindruckender Nähe zum Boden bleiben - ein Flug im Hubschrauber ist immer ein besonderes Erlebnis.
Helikopterflüge werden z.B. in Nürnberg und Freiburg angeboten. Über Bonn kann man mit den Hubschraubern einer Firma für Spiel- und Werbefilme in die Luft gehen. Abenteuerlustige können einen ganz besonderen Ausstieg wählen: Im Tandemsprung am Fallschirm kehrt man über den Freien Fall zum Boden zurück.

Helikopterflüge in ganz Deutschland finden Sie auf folgender Seite:
www.hubschrauberflug.de
 Artikel im Reiseführer speichern

Ballonfahrten

Nur vom Wind getrieben, im offenen Korb über Berge und Täler schweben, begleitet von vorbeiziehenden Vögeln und Wolken - eine Ballonfahrt ist Flug- und Naturerlebnis zugleich. Um die zweihundert Ballon-Unternehmen bieten in Deutschland ihre Fahrten an. Wie bei den Motorfliegern gehört auch hier die Alpenüberquerung zu den Highlights. Sie wird zum Beispiel vom Ballonhafen Griesebach angeboten.

Auf der folgenden Seite finden Sie eine Übersicht über Ballonstartplätze in Deutschland.
www.ballonservice.de

 Artikel im Reiseführer speichern

Lust auf Luft bekommen?
Neben Rund- und Aussichtsflügen gibt es noch viel mehr Möglichkeiten, in Deutschland in die Luft zu gehen. Vielleicht finden Sie auch auf folgender Seite Ideen für Ihren nächsten Luftsprung:
www.reise-deutschland.de

«zurück

Reiseziele und Adressen

Über unsere Komfortsuche finden Sie: Tourist-Informationen, Hotels, Unterkünfte, Theater, Museen, Freizeitparks und Spass- & Erlebnisziele.