Logo tourismuszentrale.info

Abenteuer auf Urlaubskurs

Urlaub ist die beste Zeit für Abenteuer. Vergessen Sie Ihren Alltag im Freien Fall oder gehen Sie mit einer Tauchschule dem Meeresboden auf den Grund. Auch ein neuer Tanzschritt kann zum aufregenden Erlebnis werden. Erobern Sie sich im Urlaub eine neue Dimension. Hier unsere Tipps.

Querfeldein

Ob dichte, dunkle Wälder oder ausgedehnte Wiesenlandschaften, in den grünen Gefilden des Landes erlebt man das Abenteuer Natur aus nächster Nähe. Hier begegnet man auch den Urbewohnern der Region, vom scheuen Rotwild bis zum seltenen Greifvogel.

Urlaub im Sattel

PerdMit Ferientagen zu Pferde erleben Sie Mobilität in Ihrer natürlichsten Art. Auch Nichtkönner dürfen meist gleich in den Sattel steigen. Die meisten Reiterhöfe bieten absoluten Anfängern intensiven Einzelunterricht, so solange, bis sie den Anschluss an die Reitgruppe finden.

Ein Urlaub im Sattel kann sehr verschieden aussehen. Von langen geruhsamen Ausritten durch die Lüneburger Heide bis zum wilden Ritt nach argentinischer Gaucho-Art im Alpenvorland.
Auch die Langstreckenreise ist möglich. Über 56 Tage währt die Reitwanderung auf den Spuren von Marion Gräfin Dönhoff. Sie floh 1945 vor der sowjetischen Armee aus Polen und schaffte es zu Pferd bis nach Westfalen.
Umfassende Übersicht über Reiterferien in Deutschland
Der Polenritt von Gräfin Dönhoff

 Artikel im Reiseführer speichern

Halali auf den Jagdschein

Die waidgerechte Jagd ist ein königliches Urlaubsvergnügen mit langer Tradition. Seit jeher gehören die ausgedehnten Waldgebiete in Mecklenburg-Vorpommern zu den beliebtesten Jagdrevieren Deutschlands. Hier, wo Regenten von Kaiser Wilhelm bis Erich Honecker auf Waidmanns-Tour gingen, leben noch immer prächtige Rotwild-Exemplare und viele seltene Tierarten, die nur nach ganz bestimmten Kriterien gejagt werden dürfen.
Ein Jagdschein ist strenge Vorschrift, wenn man am großen Halali teilnehmen will. In einigen Jagdgasthäusern können Sie Kompaktkurse in wenigen Wochen absolvieren.
Hier geht´s auf die Pirsch nach Mecklenburg
Das "Jagdschein-Schloss" von Gelbensande
Traditionelle Jägerausbildung im Emsland

 Artikel im Reiseführer speichern

Birdies auf dem Golfplatz

Das konzentrierte Zielen auf ein kleines Erdloch bringt Golfspielern viele entspannende Stunden in wunderbaren Landschaftsanlagen. Mit etwa 660 Golfplätzen (Stand 2006) ist Deutschland gleich hinter den Britischen Inseln Golfnation Nummer zwei in Europa. Das Hartl-Resort ist sogar das größte Wellness- und Golfresort des Kontinents. In Ferienregionen wie Mecklenburg-Vorpommern gewinnt der Golf-Sport den unkomplizierten Charakter eines Breitensports.
Auf jedem Golfplatz stehen erfahrene Pros bereit, um Laien auf Platzreife zu trainieren oder Fortgeschrittenen die Tricks für präzise Birdies und Eagles zu zeigen. Golf gilt als eine der idealsten Kombination von gesunder nervlicher Anspannung und körperlicher Erholung. Über folgenden Link bahnen Sie sich den Weg in Ihren Golfurlaub: www.golf-urlaub.com

 Artikel im Reiseführer speichern

Abenteuer Wildnis

Wer mit dieser Überschrift nur Löwenjagden in Afrika verbindet, kann noch Einiges dazu lernen. Schon ein zweitägiger Aufenthalt in den Tiefen eines hiesigen Waldes kann zur aufregenden Begegnung mit Mutter Natur führen. Ein Überlebensprofi zeigt Ihnen, wie man Feuer ohne Feuerzeug entfacht, einen Wetterschutz aus Ästen baut und sich ohne gesundheitsschädigende Folgen von Beeren und Wurzeln ernährt.

Die Veranstalter stellen nicht nur ein vertieftes Verhältnis zur Natur in Aussicht sondern auch überraschende Selbsterkenntnisse. Selbst Kommunikationstrainer nutzen den starken Teambildungseffekt in der Gruppenarbeit. Überlebenstraining in Deutschland

 Artikel im Reiseführer speichern

«zurück

Reiseziele und Adressen

Über unsere Komfortsuche finden Sie: Tourist-Informationen, Hotels, Unterkünfte, Theater, Museen, Freizeitparks und Spass- & Erlebnisziele.