Logo tourismuszentrale.info

Wenn der Urlaub rollt

Wer ökonomisch reisen, viel sehen und sich maximal entspannen will, ist bei einer Busreise genau richtig. Sie brauchen nur einsteigen und sich zurücklehnen. Für alles Weitere ist gesorgt.

Busreisen DoppeldeckerDas Angebot der Busreisen ist so vielfältig wie die zahllosen Tourismusregionen von Deutschland. Städtetouren, Urlaub in den Bergen oder Küstenfahrten, so gut wie alles gibt es als Busreise organisiert, und zwar von der Tagestour bis zur mehrwöchigen Rundreise. Ganz gleich, ob Sie im Schlafbus übernachten oder im Hotel, eine Busreise ist immer freundlich zu Ihrem Geldbeutel. Busreisende profitieren von den vielen Sonderkonditionen eines Pauschalangebotes, und außerdem von der Flexibilität ihres Reisefahrzeugs. Selbst die entlegensten Sehenswürdigkeiten sind für eine Bustour kein Problem. Unsere Auswahl kann Ihnen nur einen Vorgeschmack der angebotenen Vielfalt geben.

Städtereisen

Mal raus aus dem Alltag und in fremden Städten neue Eindrücke sammeln. Städtereisen mit dem Bus sind die besten Möglichkeiten für einen effektiven Kurzurlaub. Zu den Highlights der Städtefahrten gehören die großen Metropolen Berlin, Hamburg und München, auch die Barockstadt Dresden und die Dom-Stadt Köln sind beliebte Ziele.
Tagesfahrten inklusive Stadtrundfahrt, Lunchbuffet und Bordservice werden auch bei großen Entfernungen schon erstaunlich preiswert angeboten.

Von größerem Erholungswert und noch immer enorm günstig sind Städtereisen über vier Tage mit zwei vollen Programmtagen zwischen An- und Abfahrt. Hat man am ersten Vormittag die wichtigsten Sehenswürdigkeiten per Stadtrundfahrt kennen gelernt, so bleibt der Nachmittag für individuelle Interessen frei. Der Abend lockt dann wieder mit Unterhaltung und einer gut gelaunten Reisegruppe. Am zweiten Tag geht es zu einem ausgedehnten Ausflug in die Umgebung. So ist der Kurzurlaub bereits gelungen. Ein gemeinsames Abendessen sorgt nun für den krönenden Abschluss.

Viele Tagestouren führen auch zu den großen Jahres-Events. Eine Busreise zum Kölner Karneval oder zur Mainzer Fassnacht ist nicht nur eine der preiswertesten Reisemöglichkeiten sondern wahrscheinlich auch eine der lustigsten. Und wie könnte man die Weinfeste an Rhein und Mosel entspannter genießen als mit der Gewissheit, dass man am Abend sicher nach Hause kommt, egal wie viel Rebsorten man gekostet hat.
Ob im Herbst zum berühmten Münchner Oktoberfest oder im Dezember zum Nürnberger Christkindlmarkt, Bustouren fahren überall dahin, wo etwas los ist. Einen Überblick über die Volksfeste in Deutschland finden Sie auch auf folgenden Seiten: www.reise-deutschland.de

 Artikel im Reiseführer speichern

Erlebnisreisen

Ob zur entlegensten Burg im Frankenwald oder in ein kleines Fischerdorf an der Nordsee, mit Bussen kommt man überall hin. So genießen Sie die schönsten Ferienregionen in einer idealen Kombination aus Besichtigungsprogramm und individueller Erholung. Hier nur ein paar Beispiele:

 Artikel im Reiseführer speichern

Schwarzwald-Tour mit Vogesen

Die "Schwarzwaldklinik" ist nur ein Höhepunkt im vollen Programm dieser Bus-Tour. In fünf Tagen erlebt man so gut wie alles, was die reizvollen Gebirgslandschaften rechts und links des oberen Rheins zu bieten haben. Auf Rundreisen genießt man den Weitblick über die schönsten Gebirgshöhen und Talsohlen des Schwarzwaldes. Zwischenstationen präsentieren die Gepflogenheiten einer urigen Bergbevölkerung. Schwarzwälder Kirschtorte, Kuckucksuhr und Schinkenräucherei - hier erfahren Sie die Ursprünge weltberühmter Traditionen. Westlich des Rheins lockt der Elsass mit seinen malerischen Benediktiner-Klöstern und einem der bedeutendsten Kirchenbauten Europas - dem Straßburger Münster.

 Artikel im Reiseführer speichern

Mit Bus und Schiff im Weinparadies

Auf dieser Tour lernen Sie die ganze Schönheit des Gebietes um den Mittelrhein kennen. Schiffsfahrten über Rhein, Mosel, Neckar, Saar und Main präsentieren jeden Tag ein neues traumhaftes Uferpanorama. Die Bustouren zu den Anlegestellen führen durch liebliche Weinanbaugebiete. Auf Besichtigungstouren per Pedes bewundern Sie einige der ältesten Orte Deutschlands. Historische Stadtkerne versetzen Sie zurück in die Römerzeit, und urige Gasthöfe laden zum Tagesabschluss auf einen guten "Schoppen" ein. Ein berauschendes Urlaubserlebnis, das Sie sich nicht entgehen lassen sollten.

 Artikel im Reiseführer speichern

Lady Beauty im Sauerland

Für Damen, die im Urlaub ihre natürliche Schönheit wiederbeleben möchten, bieten Busunternehmen phantastische Touren an. So warten zum Beispiel im Naturpark am Ufer des Hennesee Wellness- und Fitness-Bereiche auf die Besucherinnen. Zum Programm gehören auch Wellness-Menüs, Kosmetik- und Typberatung und entspannte Rundfahrten durchs Sauerland.

 Artikel im Reiseführer speichern

Die Romantische Tour

Die fränkischen Ritter und Fürsten waren so fleißige Bauherren, dass sie eine ganze Landschaft voller Burgen, Festungen und mittelalterlicher Orte hinterlassen haben. Allein Nürnberg wird von 80 Türmen geziert, der Frankenwald ist von Ritterburgen übersät und weltberühmt ist die gotische Silhouette von Rothenburg ob der Tauber. Es gibt kaum eine schnellere und bequemere Art, all diese Sehenswürdigkeiten in wenigen Tagen zu besuchen, als den Luxusbus. Nach der letzten Station lehnt man sich entspannt zurück und lässt die Eindrücke Revue passieren, während man bequem nach Hause rollt.

 Artikel im Reiseführer speichern

Küstentour im Norden

Besucher sind von der Vielfalt der ostfriesischen Nordsee-Küste immer wieder aufs Neue überrascht und begeistert. Eine Bus-Tour bringt die Reisenden zur Meyer-Werft, wo die großen Kreuzfahrschiffe gebaut werden. Weitere Ziele sind die See-Robben-Aufzuchtstation und die Insel Norderney, eine der schönsten Inseln der Nordsee. In den kleinen ostfriesischen Küstenstädten Neer und Jever erleben Sie den Charme einer Region, die seit Jahrhunderten von der Nähe zum Weltmeer geprägt wurde. Die stets "frische Brise", Wattwanderungen und gegebenenfalls ein Bad in den kühlen Wellen sorgen für einen erholsamen Kurzurlaub.

 Artikel im Reiseführer speichern

Fernbusse

Seit einer Gesetzesänderung von August 2013, die Privatunternehmen die Personenbeförderung auf Langstrecken erlaubt, sehen wir die bunten Fernbusse immer häufiger auf deutschen Autobahnen. Und das völlig zu recht. Das Reisen mit dem Fernbus ist nicht nur deutlich billiger als sein Pardon die Bahn, sondern bietet auch zusätzlichen Komfort wie WLAN und große Stauräume für Gepäckstücke. Die Streckennetzte sind über fast ganz Deutschland ausgebaut und werden stetig erweitert, wodurch sich die Fernbusse als ernsthafter Konkurrenz zum Bahnreisen etabliert haben.

Zu den besten Ferbussen im Lande zählen: meinfernbus.de, www.flixbus.de und www.deinbus.de

 Artikel im Reiseführer speichern

Und wann kommt Ihr nächster Urlaub ins Rollen?
Erkundigen Sie sich bei den bekannten Busunternehmen. Sicher finden Sie eine Bus-Tour, die in Ihrer Nähe startet und ganz nach Ihrem Geschmack ist.

«zurück

Reiseziele und Adressen

Über unsere Komfortsuche finden Sie: Tourist-Informationen, Hotels, Unterkünfte, Theater, Museen, Freizeitparks und Spass- & Erlebnisziele.