Logo tourismuszentrale.info

Entdecken Sie Deutschland!

Deutschland ist ein Urlaubsparadies voller Möglichkeiten für erholsame und erlebnisreiche Ferientage. Von den Inseln und Küstenlandschaften an Nord- und Ostsee bis zu den alpinen Gipfeln in Bayern entfalten die verschiedenen Bundesländer ihre ganz eigenen landschaftlichen Reize, und Tourismusziele aller Art locken zum Urlaubsabenteuer. So gibt es nirgendwo Schätze des UNESCO-Weltkulturerbes in solcher Dichte wie in Deutschland. Das Land ist wie ein gigantisches Freilichtmuseum an Burgen, Schlössern und Museen und deshalb seit Jahren eine Top-Destination im internationalen Tourismus.

Oder suchen Sie lieber die persönliche Herausforderung? Auch da sind Sie im Erlebnisland Deutschland richtig. Ob Skifahrt, Gleitschirmflug oder ein selbst gemaltes Aquarell, es gibt viele reizvolle Arten, einer Landschaft zu begegnen.

Entscheidend für den Urlaubseffekt ist auch die Variante des mobilen Reisens. Deutschlands Urlaubsregionen erschließen sich zu Fuß, zu Wasser oder aus der Luft. Selbst eine Fahrt auf der Autobahn kann zur spannenden Schatzsuche werden. Der Trend zum Wanderurlaub steigt weiter an. Mit seinem Reichtum an Mittel- und Hochgebirgen bietet ein "wanderbares Deutschland" zahlreiche Routen für einen erholsamen Urlaub zu Fuß.

Aber auch in Deutschlands Wasserwelt wimmelt es von Urlaubsideen, vom Segeltörn auf dem Meer über die Flussfahrt bis zu Wellness-Tagen im alten Kaiserbad.

Mit jeder Jahreszeit entfalten deutsche Tourismusregionen ihre ganz eigenen Reize. Wer trotzdem meint, man müsse sich in Deutschland vor schlechtem Wetter fürchten, der findet in unseren Tipps für die „fünfte Jahreszeit“ zahlreiche Ideen, die Regen und Kälte vergessen lassen. Urlaub in Deutschland kann man wirklich rundum genießen, so locken Gaumenfreuden, ob bei traditionellen Volksfesten, in regionaltypischen Restaurants oder in der Trattoria einer Shoppingmeile. Mit Aalsuppe, Weißwurst oder Zwiebelkuchen findet man immer mehr Geschmack an Deutschland.

Schon Appetit bekommen? Dann starten Sie doch zu einer Entdeckungsreise durch die Urlaubsregionen von Deutschland, am besten gleich hier auf unseren Seiten.

Bundesländer

Rheinland-Pfalz SchifffahrtRheinland-Pfalz, das westlichste deutsche Bundesland, besticht durch sein vielfältiges Angebot in den neun abwechslungsreichen Regionen Ahr, Eifel, Hunsrück, Naheland, Mosel-Saar, Pfalz, Rheinhessen,... »

Reisearten Mobil

Wuppertal SchwebebahnWer eine Landschaft mit der Bahn kennen lernen will, steigt auf Regionalangebote um. Länderbahnen und private Bahn-Unternehmen sind seit einigen Jahren stark im Kommen. Hier ein grober Fahrplan der... »

Shopping

MuschelAuch wenn alle Regionen denselben Komfort bieten, sind es doch die Traditionen einer Landschaft, die jede Reise zum besonderen Erlebnis machen. Am Ende eines gelungenen Urlaubs erleichtern typische... »

Abenteuer

Bayern 2006 Marktredwitz - Cheb/Eger 2007 Natur in Wildkirchen 2008 Neu Ulm 2010 Rosenheim 2011 Natur in Kitzingen 2012 Bamberg Gesellschaft zur Förderung der bayrischen... »

Jahreszeiten

HalligenIm Frühling ist ein Kurzurlaub die beste Gelegenheit, um die wintermüde Seele wieder richtig in Schwung zu bringen. Ob zu Ostern, Pfingsten oder am verlängerten Wochenende, die aufblühende Natur weckt... »

Service

AutokinoDas weltweit erste Autokino wurde 1933 in Camden, New Jersey in Amerika eröffnet. Doch der Höhepunkt der Autokinos in den USA erfolgte erst 1950 - 1960. Einer der ausschlaggebenden Punkte war der... »

Im Mittelalter nannte man alle, die in direkter Verbindung mit dem Zirkus standen "fahrendes Volk". Üblich war zu dieser Zeit, missgebildete und behinderte Menschen zur Schau zu stellen. Diese wurden... »

Im Frühling ist ein Kurzurlaub die beste Gelegenheit, um die wintermüde Seele wieder richtig in Schwung zu bringen. Ob zu Ostern, Pfingsten oder am verlängerten Wochenende, die aufblühende Natur weckt... »

Nirgendwo sind Landschaft, Kultur und Alltag so vom Weinanbau geprägt wie in den südlichen Weinregionen des Landes. Winzerhöfe und Weinfeste machen Ihren Urlaub zum Fest, denn da wo Wein getrunken... »